Schlagwort-Archiv: Arbeit

Sollte ich kostenlos arbeiten?

Gerade am Anfang fällt es vielen Gründern schwer, den eigenen Marktwert zu bestimmen. Man steckt in einer typischen Zwickmühle:  Einerseits benötigt man Referenzen und möchte sich schnell einen Namen machen. Andererseits fressen Gefälligkeiten viel Zeit auf oder ziehen keine Neuaufträge nach sich.

Schlussendlich läuft man Gefahr zum Handwerker zu werden, der vor lauter Nachbarschaftshilfe nicht mehr zum bezahlten Arbeiten kommt.

Should I work for free?

Um diesen Entscheidungsprozess zu verkürzen bietet Should I work for free von Jessica Hische einen übersichtlichen Leitfaden, wann man kostenlos arbeiten sollte und wann nicht.

Die komplette Grafik zum Downloaden, Ausdrucken und Nie-wieder-vergessen: http://www.shouldiworkforfree.com/deutsch.htm

 

20110126-100948.jpg

Wir nennen es Arbeit

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Und für mich war das Buch:
Wir nennen es Arbeit von Holm Friebe und Sascha Lobo, das ich vor drei Jahren gelesen habe, dieser Schritt. Davor wusste ich zwar, dass ich mit Arbeit, wie sie bisher praktiziert wird, nicht so gut klar komme, aber durch das Buch habe ich mich zum ersten mal mit den Alternativen beschäftigt.

Das Buch ist an vielen Stellen unterhaltsam, trotzdem gelingt es, inhaltliche Tiefe zu vermitteln und ich habe später noch einige zitierte Bücher gelesen.

Was im Detail drin Stand, weiß ich nach drei Jahren nicht mehr so genau, aber für mich war es ein guter Überblick der Lust auf ein Leben jenseits der Festanstellung gemacht hat. Die 9€ für das Taschenbuch sind gut investiert.