Schlagwort-Archiv: Zentrale Intelligenz Agentur

20110126-100948.jpg

Wir nennen es Arbeit

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Und für mich war das Buch:
Wir nennen es Arbeit von Holm Friebe und Sascha Lobo, das ich vor drei Jahren gelesen habe, dieser Schritt. Davor wusste ich zwar, dass ich mit Arbeit, wie sie bisher praktiziert wird, nicht so gut klar komme, aber durch das Buch habe ich mich zum ersten mal mit den Alternativen beschäftigt.

Das Buch ist an vielen Stellen unterhaltsam, trotzdem gelingt es, inhaltliche Tiefe zu vermitteln und ich habe später noch einige zitierte Bücher gelesen.

Was im Detail drin Stand, weiß ich nach drei Jahren nicht mehr so genau, aber für mich war es ein guter Überblick der Lust auf ein Leben jenseits der Festanstellung gemacht hat. Die 9€ für das Taschenbuch sind gut investiert.